Reit-und Fahrverein Leer-Bingum e.V.
info@ruf-leer-bingum.de

 

 

                Wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr

 

 

12.01.2018

 

Einige Reiter haben ihre Turniersaison bereits letztes Wochenende in Tammingaburg eröffnet. Für Lilli, Sina und Johanna geht es morgen zur letzten Qualifikation des Jugendvergleichswettkampfes nach Westerende. Die Teams haben fleißig trainiert und sind gut in Form. Wir wünschen Euch viel Erfolg und ganz viel Spaß!!!

 

Auch für das Steckenpferdturnier wird bereits fleißig gebastelt und trainiert. Das Turnier findet am 24.02. ab ca. 11.00 Uhr in Bingum statt. Bitte meldet Euch dafür an, wenn ihr mitmachen möchtet. Informationen und die Anmeldung findet Ihr am weißen Brett. Es lohnt sich wirklich dabei zu sein, egal ob als Teilnehmer oder als Zuschauer.

 

Aber auch für dieses Event sind viele Vorbereitungen nötig. Deshalb bitten wir Euch, Euch am Freitag, den 23.02. ab 18.00 Uhr möglichst zahlreich am Arbeitseinsatz zu beteiligen.    

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

10.01.2018

 

Die Zeit vergeht so schnell. Wir hoffen, Ihr schöne und geruhsame Feiertage und seid gut in das neue Jahr gekommen. Wir wünschen Euch und Euren Vierbeinern für das neue Jahr ganz viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. 

 

Nach der Winterpause haben die Ponys freudig ihre Arbeit wieder aufgenommen. Besonders viel Spass zeigen sie bei dem wieder begonnenem Ponyspiel-Training. Silke, Hanna und Sven schaffen es mit ihrem Training immer wieder Kinder und Ponys zu motivieren und ihnen mit viel Freude tolle Leistungen zu entlocken. Höchste Priorität hat hierbei der Zusammenhalt, das Gemeinschaftsdenken und der Spass miteinander. Am 27.01. finden die nächsten Ponyspiele im Reitstall Deger in Barßel statt. Natürlich kann der Fanclub gerne mitfahren und die Mannschaften unterstützen!

 

Auch die Dressurmannschaft bereitet sich auf ihren nächsten Auftritt vor. Sie gehen am 17.03. in Timmel an den Start und versuchen die Ostfriesische Mannschafts-Teamschärpe Dressur wie bereits im letzten Jahr wieder nach Bingum zu holen. Wir drücken Euch ganz feste die Daumen und wünschen Euch ganz viele Spass!

 

Der Dressurlehrgang bei Martina ist bereits ausgebucht und findet am 27. und 28.01. statt. Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben. 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

20.12.2017

 

... Tolbert... Es war wieder wunderschön. Am Freitag machten wir uns gemeinsam auf dem Weg nach Holland. Alle waren bestens gelaunt, das ganze Wochenende wurde getanzt und gelacht. Ein Highlight war neben der Wahl des Topmodels sicher die traditionelle Weihnachtsfeier. Es war so rührend schön. Irgendwie taucht man in Tolbert in eine Art Zauberwelt ein, und alle tauchen mit. Diese Reise ging wieder mal viel zu schnell vorbei. Aber: Tolbert, wir kommen wieder!!!!

 

Ein kleines Stück Tolbert begleitet uns aber noch ins neue Jahr hinein: die ersten Steckenpferde für unsere Hobby-Horsing-Vereinsmeisterschaft wurden in Tolbert gebastelt. Jeder kann sein Steckenpferd so gestalten, wie er möchte. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die interessanten Teams! Vielleicht kann man ja den ein oder anderen mal beim Training mit seinem Steckenpferd entdecken. Das Turnier findet im Januar/Februar in Bingum statt. Weitere Infos dazu folgen am weißen Brett.

 

Im Gegensatz zu den Steckenpferden haben die Schulponys bis ins neue Jahr frei. Nach einer anstrengenden Saison haben sich die Ponys Ferien mit viel Freizeit auf der Weide verdient. Wir gönnen es ihnen. Im neuen Jahr geht es dann erholt und mit neuen Kräften weiter. 

 

Gleich am 13.01.2018 geht es für Lilly & Komet, Sina & Sunshine und Johanna & Claire nach Westerende zur 3. Qualifikation für den Jugendvergleichswettkampf. Wir wünschen Euch schon jetzt viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

 

Auch für die anderen starten wir gleich im Januar. Am 27. und 28.01. findet ein Dressurlehrgang mit Martina statt. Die Springer unter Euch sollen auch nicht leer ausgehen: Am 10. und 11.02. findet ein Springlehrgang mit Anna statt. Weitere Infos für beide Lehrgänge hängen wie gewohnt am weißen Brett aus. Bitte tragt Euch dort in die Listen ein, wenn Ihr teilnehmen möchtet. 

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest. Lasst den Stress und den Alltagsärger vor der Türe und genießt die wertvolle Zeit mit Euren Liebsten.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

04.12.2017

 

Die Ponyspiele... Die Zeit der Ponyspiele ist eine ganz besondere Zeit. Die teilnehmenden Kinder und die Ponys laufen zu höchstformen auf, und die Trainer und Zuschauer feuern die Manschaften aus leibeskräften an. Diese Stimmung muss man einmal miterlebt haben, es ist unbeschreiblich schön.

Die ersten Spieltage finden am 27.01. und am 10.03.2018 statt. Silke, Hanna und Sven sind Ponyspieltrainer mit Leib und Seele und gehen für den Reit- und Fahrverein Leer-Bingum mit drei Manschaften an den Start. Silke wird mit einer reinen Jungenmanschaft an den Start gehen.

Die besten Manschaften aus dem gesamten Weser-Ems-Bereich qualifizieren sich für die Weser-Ems-Meisterschaft, die am 29.04.2018 in Timmel statt findet. Und wir dürfen dieses großartige Event austragen! Wir freuen uns schon sehr darauf, und bedanken uns für das uns entgegen gebrachte Vertrauen.Wir freuen uns schon jetzt riesig darauf, die ca. 200 qualifizierten Teilnehmer und jede Menge Fans in Timmel begrüßen zu dürfen.

 

Etwas weiter voran geschritten ist der Jugendvergleichswettkampf. Am Wochenende fand die 2. Qualifikation in Ihlow statt. Lilli und Komet sind ein richtig tolles Team geworden und belegten in Ihlow Rang fünf. In der Gesamtwertung liegen sie momentan auf Rang 2! Unser Team Sina und Sunshine belegen momantan Rang 7 und das ebenfalls noch sehr junge Team Johanna und Claire Rang 12. Das ist wirklich klasse! Herzlichen Glückwunsch! Die nächste Qualifikation findet am 13.01.2018 in Westerende statt.

 

Heute fand der Hoftermin für die Fohleneintragungen in Bingum statt. Wieder einmal wurden die Fohlen mit viel Ruhe und fachlicher Kompetenz begutachtet, eingetragen und gechipt. Vielen Dank dafür. Die Fohlen und Pferdemuttis haben alle gut mitgemacht und sich sehr schön präsentiert. Wir sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung dieser Fohlen.

 

In den Reithallen ist es momentan wetterbedingt recht voll. Es ist sehr schön zu sehen, wie sich alle untereinander absprechen und aufeinander Rücksicht nehmen. So haben auch junge Pferde und junge Reiter die Möglichkeit, sich langsam in das Reitgeschehen zu integrieren. Vielen Dank für Euer Verständnis untereinander!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.2017

Hobby-Horsing

Eine neue Trendsportart aus Finnland findet jetzt auch bei uns im Verein Interesse.

Auf den ersten Blick sieht es etwas kurios aus, wenn junge Mädchen galoppierend mit

ihren Steckenpferden einen Dressur- oder Springparcours laufen.

Hobby-Horsing hat eine starke therapeutische Ausrichtung und ist körperlich durchaus

eine Herausforderung. Es ist eine neue Sportart für Kinder und Jugendliche, die kein

eigenes Pferd oder Pony besitzen.

Wir möchten ihnen eine Chance bieten und sie bei uns im Verein und im Reitstall voll

integrieren.

Wir haben uns überlegt, im Januar eine kleine Vereinsmeisterschaft zu organisieren.

Unsere Steckenpferde basteln wir selber.

***

Bitte beachtet die Hinweise zur Tolbert Fahrt auf der Seite vom Reitstall Smidt.

***

Unsere Turniervorbereitungen sind gut angelaufen. Dank des aktiven Vorstandes werden

wir Anfang Juni neben den normalen Prüfungen auch Prüfungen für unsere Oldies, für

Friesenpferde und Jungpferdeprüfungen am Freitag anbieten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

20.11.2017

Es ist wieder viel passiert: z.B. waren unsere Reiter und Reiterinnen auf dem Turnier in Ihrhove sehr erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch! Die einzelnen Ergebnisse findet Ihr wie gehabt unter "Erfolge 2017".

Ein weiteres Highlight unserer jungen Turnierreiter ist jedes Jahr der Jugendvergleichswettkampf. Die jungen Talente werden im Laufe des Jahres auf bestimmten Turnieren gesichtet und erhalten mit etwas Glück die Zulassung zu den weiteren Qualifikationsturnieren. Dort muss jeder Reiter eine Dressur und ein Springen reiten, und eine Theorieprüfung ablegen. Für jede Platzierung werden Punkte vergeben, und die 6 Reiter mit den meisten Punkten bekommen die Starterlaubnis für das überregionale Finale. Lilli Gwen Jessing, Johanna Beening und Sina Krüger haben es dieses Jahr bereits in die Qualifikationsprüfungen geschafft. Wir wünschen Euch für die weiteren Prüfungen viel Erfolg und ganz viel Spass!

 

Ebenso verlief das Turnierjahr für Hanna Liegmann hervorragend. Sie wurde aufgrund ihrer besonderen Leistungen (mehrere Siege und Wertnoten über 8) nach Vechta eingeladen und wurde dort in Rahmen des 8er-Teams geehrt. Dies ist eine ganz besondere Ehrung, und wir gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

 

                                 

                           

 

 

Wir sind so stolz auf all unsere kleinen und großen Reiter und Reiterinnen. Nicht nur auf Eure tollen Turniererfolge, sondern besonders auch auf Euren liebevollen und herzlichen Umgang miteinander. Manchmal wird aus dem herzlichen Miteinander auch etwas mehr... So gratulieren wir Julia und Hendrik Palm zu Ihrer Hochzeit, bei der unsere ganz kleinen Reitschüler mit ihrer Reitlehrerin Silke Spalier standen.

Auch wenn es jetzt von den Turnieren her ruhiger wird, wird es nicht langweilig. Die Vorbereitungen für unser Sommerturnier am 01. - 03.06.2018 sind angelaufen. Ebenso sind ein Dressurlehrgang für Ende Januar und ein Springlehrgang für Mitte Februar geplant. Weitere Infos dazu findet Ihr am weißen Brett, oder bei Alice.

 

Viele Mitglieder fiebern schon der alljährlichen Fahrt nach Tolbert entgegen. Geplant ist die Reise vom 15. - 17.12.2017. Auch dazu folgen weitere Infos am weißen Brett. 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

08.11.17

Überglücklich, aber auch etwas k.o., kehrten unsere Reiter Sven, Frauke, Annika, Hanna

und einige Schlachtenbummler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus Oldenburg

zurück.

Durch ihren Sieg in der Mannschaftsdressur in Timmel bestimmte der Bezirksverband

Ostfriesland diese vier Reiter zur Teilnahme an der Mannschaftskür der Klasse A beim

Agravis Cup in Oldenburg.

Wochenlang wurde mit Mannschaftsführerin Alice an den Feinheiten dieser Kür gefeilt.

Und es hat sich gelohnt: Am Ende belegte der RuF Leer-Bingum von insgesamt  15 Teams

einen beachtlichen 6. Platz.

 

Nehmt euch einen Moment Zeit und schaut ins Fotoalbum. Hier gibt es eine Fotonachlese

unter dem Punkt Agravis Cup.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

05.09.17

Mit vielen Siegen und Platzierungen kehrten unsere Reiter vom Turnier in Timmel zurück.

Herzlichen Glückwunsch. Besonders schön anzuschauen waren die Prüfungen der Mann-

schaftsdressuren mit Kostüm. Tagelang wurde organisiert und gebastelt. Es hat sich gelohnt:

 

 

Unsere Satelliten Hanna, Frauke, Annika und Sven siegten mit der Wertnote 7,9 in der

Kl. A.

 

Die Blumenmädels Anna, Nona, Finja und Sophie belegten in dieser Prüfung den 4. Platz.

 

 

Unter dem Motto "Rotkäppchen" starteten Anna, Sophie, Nona und Lana in der Mann-

schaftsdressur der Kl. E und holten den Sieg nach Hause.

 

 

Ebenfalls in der Klasse E startete "Jim Knopf" mit Mannschaftsführerin Alice und den

Reitern Imko, Enie, Franziska und Jorna und platzierten sich auf Rang 4. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------

20.06.17

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

15.06.17

Ein sehr erfolgreiches Turnierwochenende in Filsum liegt hinter uns. Unsere Reiter/Innen brachten zahlreiche Platzierungen und Siege mit nach Hause. Herzlichen

Glückwunsch!!

Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere Platzierten bei den Kreismeisterschaften:

Gold:      Annika Haack mit Dimitri - Nachwuchschampionat Vielseitigkeit Kl. E

Silber:    Anna Frerichs mit Goliath- Dressur Kl. A

Bronze:   Hanna Ligmann mit Silver - Dressur Kl. A

Silber:    Alice Smidt mit Silver - Dressur Kl. L

Silver:    Maike Frerichs mit Jacky Kennedy, Nona Heikens mit Luxor, Hanna Graalmann

              mit Bentleys Bomber und  Clara Beening mit Sternschnuppe in der Mannschafts-

              dressur Kl. A

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

21.05.17

---------------------------------------------------------------------------------------------------

20.05.17

 

Unsere erfolgreichen Abzeichenprüflinge von Freitag und Samstag. Wir danken den

Richtern Frau Basse, Herrn Poppinga und Herrn Dreyer, die ca 100 Teilnehmer in den

Prüfungen RA10-RA2, DRP-Pass, Basispass und Longierabzeichen mit viel Geduld und

Einfühlungsvermögen durch die Prüfungen geleitet haben.

Ebenfalls ein großer Dank an das Helferteam und die Spender der leckeren Kuchen.

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

19.05.17

An diesem Wochenende finden die Reitabzeichenprüfungen statt. Wir wünschen allen

Teilnehmern viel Erfolg.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

02.05.17

Unsere Ponyspielmannschaft erhielt eine Einladung zur Teilnahme an den Weser-Ems

Meisterschaften. Diese werden beim RuF Saterland ausgetragen. Sven und Silke werden

das Training wieder aufnehmen.

 

Für Fremdreiter wird der Springplatz auf der Reitanlage Smidt nur noch stundenweise

zur Verfügung gestellt. Kosten pro Stunde: 50€.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

18.03.2017

Wir gratulieren allen Vereinsmitgliedern, die sich an diesem Wochenende auf den

Turnieren in Timmel und Emsbüren platzieren konnten (s. Turniererfolge).

 

Besonders schön anzuschauen war in Timmel die Mannschaftskür mit Kostüm. Hier

konnte sich der RuF Leer-Bingum gleich zweimal plazieren.

Sieger wurde die Mannschaft "Tabaluga und Lilli" mit folgenden Reitern:

 

 

-Frauke Graalmann (Tabaluga)

-Merle Rosenberger (Lilli)

-Sophie Beigel (Arktos)

-Hanna Ligmann (James)

 und Mannschaftführerin Alice Smidt (Häsin Happy).

   

Einen tollen dritten Platz erzielte die Mannschaft "Police Academy" mit den Reitern:

 

  

-Sara Wunsch

-Stefanie Kuper (RV Oldersum)

-Michaela Lehniger

-Jana Weers

 und Mannschaftsführer Sven Klock.

 

Weitere Fotos hierzu findet ihr im Fotoalbum.

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

17.03.2017

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

10.03.2017

Der neue Vorstand unseres Reitvereins startet sehr aktiv ins Jahr 2017. An diesem

Wochenende stehen die Ponyspiele in Barssel an.

60 Personen fahren danach zur Equitana in Essen. Zwei Mannschaften trainieren

momentan intensiv  für das Dressurturnier in Timmel.  Im Mai stehen wieder die

Prüfungen für diverse Abzeichen an.

 

Wir gratulieren unserer Reiterin Anna Rena Frerichs. Sie nahm erfolgreich am

Jugendvergleichswettkampf in Petersfehn mit der ostfriesischen Ponymannschaft

teil. Sie erreichte mit der Mannschaft den 4. Platz und erzielte in der Einzelwertung

Platz 5.

Unter der Rubrik "Fotoalbum" findet ihr die aktuellen Bilder unserer Jahreshaupt-

versammlung, sowie der Sportlerehrung unserer Ponyspielmannschaft.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

26.02.2017

Bilder unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung erscheinen in Kürze in der

Rubrik "Fotoalbum".

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 14.02.2017

 

Wir bieten vom 17.-19. April 2017 (Ostermontag, Dienstag, Mittwoch) auf der

Reitanlage von Louwer Mulder in Tolbert-Niederlande, einen Dressurlehrgang bei Benny van Es an.

 

Kosten: 170€ pro Reiter, incl. Übernachtung, Verpflegung, Stallmiete und Unterricht

 (3 Reiter pro Stunde).

 

Anmeldungen können am weißen Brett in der Reithalle eingetragen

werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

08.02.2017